den nebel durchdrungen - florale lichtobjekte

Samstag, 30. Oktober 2021

In den Monaten der kurzen Tage geniessen wir die Zeit in warmen Innenräumen und lassen unsere Seele gerne von weichem Licht berühren. Transparente Naturmaterialien werden vom Licht berührt und schaffen durch ihr Schattenspiel eine besonders warme Atmosphäre. In diesem Kurs erarbeitest Du selber ein individuelles Lichtobjekt, welches Deine Winterabende aufzuhellen vermag.


(Ohne Zertifikat - Der Kurs findet in der offenen Heuscheune statt. Sie liegt ca. 150 Meter vom Atelier entfernt. Ich werde es uns dort gemütlich einrichten, aber natürlich wird es nicht ganz so warm sein wie im Atelier. Warme Kleidung und gutes Schuhwerk sind gefragt. Heisse Getränke und etwas Süsses offeriere ich Euch gerne.)

wie es dazu kommt?



Kurszeit: 11:00 bis 15:30 Uhr

*Kursort: in der offenen Heuscheune, Treffpunkt ist vor dem Ateliereingang

Kurskosten: Fr. 150.-

Materialkosten: ca. Fr. 70.- bis 120.-

Mitbringen: Wetterentsprechend warme Kleidung, gutes Schuhwerk, Kombizange




Kursanmeldung: den nebel durchdrungen - florale lichtobjekte